Archiv

                 

Home
Die Garde
Fanfarenzug
Termine
Geschichte
Impressionen
Archiv
Impressum
Links

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stand:

26. Mai 2016

Hier wächst ein kleiner Einblick in den Fundus unserer historischen Garde

 

Das Buch der Stadtgarde: "Jahrhundertelanger Tradition verpflichtet"

 

Die Geschichte der Stuttgarter Traditions-Garde von 1652 bis 2002. Erschienen zum 350. Jubiläum, recherchiert und verfasst von Prof. Dr. Paul Sauer. 200 Seiten reich bebildert.

 

ISBN 3-923107-14-5

 

Mail: info@stadtgarde-stuttgart.de

 

 

 

 

 

 

 

"Geschichte der Stuttgarter Stadtgarde zu Pferd - Zweihundert fünfunddreißig Jahre nach Gründung dieses Bürger-Corps. Stuttgart 1878"

Zur Ansicht dieser Datei benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Reader.

Klicken Sie auf die nebenstehende Titelseite, so öffnet sich in einem neuen Fenster eine 36,78 MB große pdf-Datei, die die gesamten 80 Seiten dieser historischen Schrift zeigt.

Je nach Rechnerleistung und Übertragungsgeschwindigkeit kann das Öffnen dieser Datei einige Sekunden in Anspruch nehmen.

Das komplette Original befindet sich im Besitz der Stadtgarde zu Pferd Stuttgart 1652 e.V.

 

Die Kommandanten der Stadtgarde zu Pferd Stuttgart seit ihrer Gründung im Jahre 1652:

 

Name

Kommandant von – bis

(sonstige Erläuterungen)

Wolfgang Fahr

seit 11.03.2015

Neuwahl innerhalb einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 11.03.2015

Erich Hinz

15.09.2010 - 11.03.2015

Neuwahl innerhalb einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 15.09.2010

Jerg Werner

19.05.2010 - 15.09.2010

Kommissarische Führung des Rittmeisteramtes

Günter Stephan

25.01.2006 - 19.05.2010

 

Werner Frick

22.01.2003 - 25.01.2006

 

Günther Mayer

26.01.1994 - 22.01.2003

1995 – 2003 stellv. Landeskommandant

Rolf Bantel

03.02.1969 - 26.01.1994

 

Eugen Buhl

1958 - 03.02.1969

 

Gottlob Zeltwanger

11.11.1957 - 1958

kommissarisch

Pfleiderer

1954 - 11.11.1957

bis zu seinem Tod

Gottlob Zeltwanger

1927 - 1954

Initiator und Mitbegründer des Landesverbandes Württemberg und Hohenzollern

Gottlob Volz

1927 - 1927

ein ½ Jahr bis zu seinem Tod

Graf

1906 - 1927

 

Georg Blessing

1895 - 1906

 

Fritz

1870 - 1895

 

Ernst Stumpp

24.07.1866 - 1870

 

Josenhans

27.10.1857 - 24.07.1866

bis zu seinem Tod

Teufel

1852 - 27.10.1857

 

Ed. Georgii

Sep. 1850 - 1852

 

Dörtenbach

22.09.1842 - Sep. 1850

 

Hackh

01.11.1837 - 22.09.1842

 

Neef

04.09.1828 - 01.11.1837

 

In den Jahren 1826 bis 1828 wurde die Rittmeister-Stelle von seiner Königlichen Majestät geführt und jeweils einem Leutnant der Befehl über das Corps übertragen.

Senator Deeg

12.08.1818 - 1826

bis zu seinem Tod

Huber II

18.09.1804 - 12.08.1818

 

Ostermaier

05.12.1783 - 18.09.1804

 

Huber I

04.05.1768 - 05.12.1783

 

Siegel

17.05.1748 - 04.05.1768

 

Braunsbach

1735 - 17.05.1748

 

Andreas Busch

05.03.1725 - 1735

 

Johann Casbar Martini

1699 - 05.03.1725

 

Brandshagen

1694 - 1699

 

Speidel

24.06.1692 - 1694

 

Bering

1691 - 24.06.1692

Kapitänleutnant, Rittmeister

von Eyb

1672 - 1691

Oberstleutnant

Claus Jakob Böcklin v. Böcklinsaw

1669 - 1672

Major

Heinrich Schwenk

1664 - 1669

 

Preißmayer

22.03.1652 - 1664

Rittmeister / Major

Gründung der Stadtgarde zu Pferd Stuttgart 1652

 

© Stadtgarde zu Pferd Stuttgart 1652 e.V.