Landestreffen der Bürgerwehren und Stadtgarden in Schwäbisch Hall 2019

Mit zehn Reiterinnen und Reitern nahmen wir bei 31 Grad am Festzug zum Landestreffen der historischen Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg/Hohenzollern am 2.6.2019 in Schwäbisch Hall teil. Bereits der hervorragend gestaltete Große Zapfenstreich am Vorabend vor der imposanten Kulisse des Treppe von St. Michael wurde von einer Abordnung besucht. Am Sonntag dann hatten wir sogar sechs Süddeutsche Kaltblüter dabei. Das war ein völlig neues Reiterlebnis. Wir wurden begeistert beklatscht. 

367. Corpsfeier

Bei strahlendem Wetter konnten wir unsere 367. Corpsfeier begehen. Unser Bläsercorps brillierte zusammen mit den Kameraden der Stadtgarde zu Pferd Tübingen. Nach Aufmarsch, Meldung an und Begrüßung durch den Rittmeister, zeigten unsere Reiterinnen und Reiter eine 1oer-Quadrille. Als Ehrengäste konnten wir den neuen Finanz- und Wirtschaftsbürgermeister der Stadt Stuttgart, Thomas Fuhrmann, den Oberbürgermeister von Backnang, Frank Nopper, den ehemaligen OB von Freudenstadt und Stuttgarter Stadtrat Hans Pfeiffer, die Bezirksvorsteherin Sabine Mezger und den Präsidenten der baden-württembergischen Handwerkskammer, Rainer Reichhold begrüßen. Auch eine Abordnung der Bürgerwache Rottenburg gesellte sich zu uns.

Rittmeister Wulf Wager zeichnete Oberleutnant Jerg Werner für 40-jährige aktive Dienstzeit in der Stadtgarde mit dem silbernen Ehrenkreuz des Landesverbandes aus.

Herzliche Einladung

Neujahrsreiten Dreikönigstag 2019

Neujahrsreiten 2019

Gemeinsam mit dem Reit- und Fahrverein gestalteten 16 ReiterInnen mit ihren Pferden das diesjährige Neujahrsreiten. Die 40-minütige Quadrille begeisterte die Zuschauer. Unter den Gästen waren auc Christian Schmid, Rittmeister der Stadtgarde zu Pferd Tübingen und Vertreter des Cannstatter Volksfestvereins und des Fördervereins Schwäbischer Dialekt. Ein gemütliches Beisammensein mit Fanfarenklängen und handgemachter Harmonikamusik schloss die Veranstaltung ab.

 

Frohes Fest

Generalversammlung 2018

Skiausfahrt 2015

Vom Fr. 30.01 – So. 01.02.2015 nach Fügen ins Zillertal

Wir logieren im exklusiven Kohlerhof (Schwimmbad, Dampfbad und Saunen).  www.kohlerhof.at

Fahrt im Luxusreisebus, Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und 2x Verwöhnhalbpension (4 Gang Menü),

Reisepreis: € 280.- pro Person im DZ, EZ Zuschlag: € 20.-

********************************************************

Anmeldung bei Reinhard Gnann

unter r.gnann@onlinehome.de oder mobil 0172-7632010

Die Anmeldung ist gültig mit der Überweisung des Reisepreises auf folgendes Konto: Reinhard Gnann

Apobank Düsseldorf, IBAN: DE67 3006 0601 0005 2956 37,

BIC: DAAEDEDDXXX

Anmeldeschluss: 29. November 2014

Achtung: Aufgrund der Erfahrung der letzen Ausfahrten ist es zwingend erforderlich eine Mindestanzahl von 20 Teilnehmern bis zum Nennungsschluss zu haben. Ansonsten müssen wir die Ausfahrt leider abgesagen.

 

!cid_image002_jpg@01CFE274

Volksfesteröffnung und Umzug

Dieses Jahr war die Stadtgarde nicht nur zum Umzug eingeladen, sondern auch zum Fassanstich.

Als Büttel gingen wir durch die Zelte um den Fassanstich bekannt zu geben und die Party starten zu lassen.

Der Volksfestumzug war wieder ein Umzug der Weiterlesen